CTI Landscape Analyzer for SAP Solution ist nun zertifiziert als powered by SAP NetWeaver

Nadine Jasmine Dippel 22. Februar 2017

CTI CONSULTING gab heute bekannt, dass der CTI Landscape Analyzer für SAP® Solutions die Zertifizierung durch die SAP NetWeaver® Technologieplattform erreicht hat. Die Lösung integriert sich in SAP NetWeaver, gibt Einblick in die SAP-Softwarelandschaft mit einer einzigartigen Schnittstelle und analysiert alle angeschlossenen Systeme.

Das SAP Integration and Certification Center (SAP ICC) hat bestätigt, dass der CTI Landscape Analyzer 3.0 für SAP Solutions erfolgreich innerhalb SAP NetWeaver betrieben werden kann. Lösungen, die von SAP NetWeaver betrieben werden, können schneller und einfach in SAP-Lösungsumgebungen integriert werden. Kunden profitieren von einer verbesserten Interoperabilität mit SAP-Anwendungen und dem großen Ökosystem von Lösungen, die auf SAP NetWeaver laufen. Die Auswahl einer SAP-zertifizierten Lösung kann auch dazu beitragen, die gesamten IT-Investitionskosten und -risiken zu senken.

„Wir freuen uns, die erfolgreiche Zertifizierung unseres CTI Landscape Analyzers for SAP Solutions durch die SAP bekannt zu geben“, sagte Prof. Dr. Oliver Koch, CEO. „Die Fähigkeit des CTI Landscape Analyzers, auf SAP NetWeaver zertifiziert betrieben werden zu können und mit anderen SAP NetWeaver-basierten Lösungen zu interagieren, wird sich für unsere aktuellen und zukünftigen Kunden als sehr vorteilhaft erweisen.“

Der Landscape Analyzer for SAP® Solutions liefert einen strukturierten Überblick auch über komplexeste Systemlandschaften, inkl. Systeme, Mandanten, Module, Komponenten, Betriebssystem- und Datenbankinformationen, Releasestände und sämtliche Schnittstellen sowie Auswertungen zur Nutzung von Modulen, Komponenten und Interfaces.

Er ist voll kompatibel mit der SAP-Technologie und nutzt Standardfunktionen in SAP-Lösungen, um Daten in Informationen umzuwandeln. SAP®-Landschaftsinformationen sind somit jederzeit aktuell und auf Knopfdruck mit allen erforderlichen technischen Details verfügbar.

Die extrahierten Daten werden mit einem Best-Practice-Ansatz konvertiert, ergänzt und in ein optimales Format umgesetzt, um SAP-Software-Landschaften zu visualisieren. Bei Bedarf kann das Modell an beliebige bestehende oder bevorzugte Metamodelle angepasst werden und die integrierten Analysen- und Reportingmodule entsprechender EAM-Systeme können zur Untersuchung und Auswertung der extrahierten Informationen verwendet werden. CTI Landscape Analyzer bietet Exportmodule zu den führenden EAM-Tools Alfabet © der Software AG, ADOit © der BOC Group oder LeanIX ©. Daher können die extrahierten Informationen auch für ein weitergehendes Enterprise Architecture Management verwendet werden.

Sind Sie interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns: sales (at) cti-consulting.deFür weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website.