Extended ECM for SAP SuccessFactors

Digitale Personalakte für SAP® SuccessFactors

Die Anforderungen der neuen Generation von Mitarbeitern können Sie nur erfüllen, wenn Sie bestehende Personal-Prozesse vereinfachen. Doch wie können Sie alltägliche Arbeiten vereinfachen und dennoch die nötige Flexibilität bieten, um die Erwartungen der neuen, digitalen Arbeitnehmer an das Arbeitsumfeld zu erfüllen? Führen Sie digitale Personalakten in Ihrem Unternehmen ein. Erweitern Sie Ihre SAP® SuccessFactors-Lösung um Extended Enterprise Content Management von OpenText. Personalbetreuer können direkt über die SuccessFactors-Benutzeroberfläche auf relevanten Content in der digitalen Personalakte zugreifen. So haben Personalmitarbeiter mehr Zeit, Talente sinnvoll zu fördern, HR-spezifische Projekte zu leiten und die Service Level-Erwartungen der neuen Generation von Mitarbeitern zu erfüllen.

Vorteile

  •   Von der administrativen zur strategischen Personalabteilung
  •   Übersichtliche Ordnerstrukur, einfaches Suchen
  •   Logisch strukturierte Originaldokumente
  •   Effiziente Speicherung, zuverlässiger Datenschutz
  •   Sichere Archivierung

OpenTextTM Extended ECM for SAP® SucccessFactors (von der SAP® AG unter dem Namen SAP® SuccessFactors Extended ECM by OpenTextTM vertrieben) bietet Personalabteilungen eine vollständige Lösung auf Basis von Enterprise Content Management (ECM): Alle gedruckten Materialien sind sofort im elektronischen Personalordner verfügbar – von Personalunterlagen bis hin zu Bewerbungen, Stammdaten und internen Personaldokumenten. So stellen Sie sicher, dass alle Aktivitäten und Prozesse schnell und einfach durchgeführt werden.

Mit OpenTextTM Extended ECM for SAP® SucccessFactors erhalten Sie Stamm- und Abrechnungsdaten zusammen mit den Originaldokumenten in einer klar strukturierten Ordnerstruktur. Mitarbeiter aus der Personalabteilung müssen nicht mehr mühevoll in SAP®-Transaktionen oder Aktenordnern nach den richtigen Informationen suchen. Dadurch beschleunigen Sie Arbeitsprozesse und minimieren potenzielle Fehlerquellen. Und die Personalabteilung hat mehr Zeit für wertschöpfende Programme und Aktivitäten.

Ihr Nutzen

  • SAP-Erweiterung: Digitale Personalakten innerhalb von SAP® SuccessFactors, um Papierablagen und damit zusammenhängende Kosten zu vermeiden.
  • SAP-Integration: Geben Sie dem HR-Partner sofortigen Zugriff auf Mitarbeiterdokumente innerhalb der Benutzeroberfläche von SAP SuccessFactors
  • Stellen Sie ein Compliance-konformes Records Management über Richtlinien der Personalverwaltung in einem geschützten und zentralisierten Repository sicher.
  • Ermöglichen Sie bei der Dokumentenerstellung innerhalb des SAP SuccessFactors Workflows eine personalisierte Kommunikation und die Bereitstellung von Omni-Channel-Lösungen für höhere Mitarbeiterbindung.
  • Bieten Sie mit Extended ECM for SAP SuccessFactors maximale Flexibilität durch den Einsatz per Cloud-, On-Premises- oder Hybrid-Einsatzoptionen.
  • Verbessern Sie die Effizienz von HR-Geschäftspartnern. Denn diese haben relevante Informationen schnell in der digitalen Personalakte zur Verfügung und können Anfragen am Telefon zügiger beantworten.
Das zentrale Element der digitalen Personalakte ist Extended ECM von OpenText, die branchenführende Enterprise Content Management Plattform. Beseitigen Sie Datensilos und nutzen Sie diese erweiterbare Plattform für alle Ihre Anforderungen an das Enterprise Content Management.