SAP Cloud Platform

The Platform for Business Innovations

Business Apps agil entwickeln, erweitern und betreiben
Die SAP Cloud Platform (ehem. SAP HANA Cloud Platform) vereinfacht die Entwicklung neuer (mobiler) Anwendungen, ermöglicht eine schnellere Erweiterung und Integration bestehender SAP Anwendungen und bildet die Basis für innovative Szenarien für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Die Plattform beschleunigt Big-Data-Projekte und unterstützt Anwendungen für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz.

Entwickeln, erweitern und betreiben Sie moderne Geschäftsanwendungen mit der SAP Cloud Platform (SCP). Die auf In-Memory-Technologie basierende Platform-as-a-Service (PaaS) bietet umfassende Funktionen, mit denen Business User und Developer in kürzerer Zeit erstklassige, flexiblere Anwendungen erstellen. Profitieren Sie von den Vorteilen mobiler Services, modernen Analysewerkzeuge, hochsicheren Authentifizierungsmechanismen und sozialen Funktionen.

Vorteile

Geschäftsbereiche stärken
Erweiterung vorhandener Anwendungen sowie die Entwicklung neuer, intuitiver Anwendungen, die die individuellen Anforderungen der Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten erfüllen.

Unternehmen mit der digitalen Geschäftswelt verbinden
Verbinden Sie Ihr Unternehmen mit der digitalen Geschäftswelt (wie z.B. SAP Ariba, Concur und Fieldglass).  Vernetzen Sie Ihre Endgeräte, Ihre Dokumente, einfach alles mit der SAP Cloud Platform – mit dem Internet der Dinge und den mobilen Services.

Agile und flexible Anwendungen bereitstellen
Entwicklung moderner, auf offenen Standards basierenden Anwendungen mit vertrauten Programmier-sprachen, wie ABAP, Java, JavaScript und HTML5. Die Verwendung offener Technologien sowie die Integration von Cloud Foundry und OpenStack in die SAP Cloud Platform garantieren umfangreiche Flexibilität und Agilität.

SAP Lösungen für neue Geschäftsanforderungen
Die SAP Cloud Platform ermöglicht die Entwicklung personalisierter, auf individuelle Anforderungen zugeschnittene Lösungen für SAP S/4HANA, SAP SuccessFactors, SAP Business Suite, SAP Ariba, SAP Hybris Cloud for Customer sowie für SAP-Kernanwendungen.

Wichtige Kernprozesse und kundeneigene Erweiterungen entkoppeln
Die SAP Cloud Platform ermöglicht es den Software Lebenszyklus von wichtigen Standardanwendungen und kundenindividuellen Anpassungen zu entkoppeln (Stichwort: bimodale IT). Dies erleichtert auch einen Umstieg auf die neue SAP Business Suite S/4HANA. Sämtliche Erweiterungen, die über die Cloud-Plattform entwickelt und betrieben werden, verfügen über einen eigenen Softwarelebenszyklus. Das bedeutet: Anpassungen können unabhängig von der Kernanwendung weiterentwickelt werden, ohne dass die Standardeinstellungen der Unternehmenslösung davon beeinträchtigt werden. Das erhöht die Agilität und schützt kritische Geschäftsprozesse.

SAP Cloud Platform – The Platform for Business Innovation

Fokus dokumentbasierte Prozesse in der Cloud
Analog zur On-Premise-Welt fokusiert sich CTI auch in der neuen Cloud-Welt auf das Thema dokumentenbasierte Prozesse im SAP Kontext mit den folgenden Schwerpunkten:

  • Document Center & Document Services
  • Workflow & Business Rules
  • User Experience & Mobility (SAP Fiori Cloud)