ADOit

Enterprise Architecture Management

Die Unterstützung der Geschäftsprozesse durch Informationstechnologie ist einer der zentralen Wettbewerbsfaktoren für jedes Unternehmen. Erst durch einen effizienten und effektiven Einsatz von IT stellt sich nachhaltiger Erfolg in der Umsetzung von Geschäftsideen ein. Die Herausforderung für das Management von IT-Organisationen liegt im Zusammenspiel von Serviceorientierung, Ressourceneffizienz und Komplexitätsbeherrschung.

ADOit von BOC Group unterstützt Enterprise Architecture Management (EAM) durch eine einzigartige Integration von EAM Frameworks in ein zentrales IT-Management-Framework. Durch die Orientierung an Best Practices, wie der IT Infrastructure Library (ITIL), wird die Ausrichtung des Service Managements an internationalen Standards gewährleistet. Die Kombination einer herausragenden methodischen Herangehensweise mit inhaltlicher Tiefe macht dabei den Mehrwert von ADOit für Ihr Unternehmen aus.

Die CTI CONSULTING ist enger Partner der BOC Group und hat mehrjährige Expertise im Bereich der Einführung und der operativen Betreuung von ADOit bei internationalen Konzernen.

Die CTI sieht sich selber als „Full-Service-Provider“ für ADOit, der von der Basiskonfiguration bis zur Schnittstellen-Entwicklung alle Themenbereiche professionell abdecken kann. Hierzu zählen z. B.:

Umsetzung und Implementierung verschiedener inhaltlicher IT Management Themen:

  • Implementierung Enterprise Architecture Management
  • Umsetzung IT Service Management
  • Einführung IT Risk Management
  • Umsetzung IT Governance

 

Technische Implementierung und Support:

  • Installation und Basiskonfiguration (Rollen und Berechtigungskonzept, Anbindung an Directory Services)
  • Konfiguration im Rahmen von funktionalen Erweiterungen (Scripting)
  • Erweiterung des Metamodells
  • Erstellung von kundenspezifischen Reports und Dashboards
  • Anbindungsthemen (Integration des SAP Solution Managers, Schnittstellen zu PPM-Anwendugen, Integration von CMDBs)