SAP NetWeaver Process Integration

Systemintegration – Serviceorchestrierung – Schnittstellenmanagement

Die Bedeutung und der Bedarf hinsichtlich einer integrierten Systemlandschaft nimmt immer stärker zu und zählt zu einem der kritischen Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Im Zeitalter von Digitalisierung, Cloud Computing  und historisch gewachsener, heterogener IT Landschaften müssen Geschäftsprozesse agil sein und schnell auf Änderungen reagieren können. Unternehmen können es sich nicht leisten weiterhin isolierte Insellösungen und Prozesse zu betreiben. Geschäftsprozesse können heute kaum mehr in einem einzelnem System abgebildet werden und entwickeln sich zu anwendungs- und systemübergreifenden Geschäftsprozessen, die nur mit Hilfe einer Integrationsplattform realisierbar sind.

Die Lösungen SAP® NetWeaver Process Integration (PI) (ehem. SAP® Exchange Infrastructure – SAP® XI) und  SAP® NetWeaver Process Orchestration (PO) setzten genau hier an. Sie helfen die Integration im Application-To-Application (A2A) und Business-To-Business (B2B)  zu erleichtern und zu optimieren.

SAP® NetWeaver PI/PO ist die Middleware-Lösung der SAP® AG für Enterprise Application Integration (EAI) und Service-basierter Integration.  Es stehen umfangreiche Möglichkeiten für die Anbindung von Systemen sowie für die Konvertierung von Daten zur Verfügung. Eine offene Architektur bietet dabei neben der Standard-SAP®-Funktionalität die Möglichkeit für SAP® Software-Partner z.B. branchenspezifische Lösungen anzubieten. Zudem können mit Hilfe von Prozessen (ccBPM auf PI und BPM auf PO), komplexe Integrations-Szenarien grafisch realisiert und betrieben werden.

SAP® NetWeaver PI/PO spielt des Weiteren als SOA Middleware eine zentrale Rolle in einer Service-orientierten Architektur. Für die Modellierung/Design (Repository) und für die Laufzeit bzw. den Betrieb (Service Bus) von Enterprise Services existieren umfangreiche Konzepte und Methoden.

Features:

  • Komponentenbasierte Entwicklung
    • System Landscape Directory
    • Enterprise Service Builder
    • Integration Directory
  • Transformationen
    • Grafische Mappings
    • XSL Mappings
    • Java  Mappings
  • Adapter (z.B. SOAP, FTP, JDBC etc.)
  • Unterstützung von Standard EAI Integration Pattern
  • ccBPM auf Dual-Stack Systemen
  • BPM/BRM auf Single-Stack PO Systemen
  • Monitoring
  • Optional: B2B Addon

Die CTI CONSULTING unterstützt Sie professionell in allen Belangen rund um das Thema SAP® PI und SAP® PO. Von Schnittstellenkonzeption über Schnittstellenrealisierung bis hin zu Workshops & Trainings, bietet die CTI CONSULTING verschiedene Consulting Services an.